Slider

Bei herrlichstem Sonnenschein fand schon Mitte November in Kempen im Pfarrheim Christ-König der diesjährige Adventsbasar statt, dessen Erlös an den Árbol geht. Wie auch in den letzten Jahren erfreute sich die Veranstaltung,

die vom Eine-Welt-Kreis Christ-König mit großem Engagement vorbereitet und durchgeführt wurde, eines regen Zulaufs. Angeboten wurde allerlei Selbstgebasteltes und Selbstgemachtes, und auch die Tombola, für die über 500 Lose verkauft wurden, war ein großer Erfolg. Außerdem bot der Eine-Welt Kreis fair gehandelte Produkte an, und Kunsthandwerk aus Ecuador durfte auch nicht fehlen. Bei einer heißen Suppe und Kaffee und Kuchen konnten sich die Besucher stärken.

Vielen Dank an alle, die in diesem Jahr wieder mitgeholfen haben!