Slider

Drei Veranstaltungen mit Michael Meudt vom 15. - 17.Februar

Anfang 2018 haben wir begonnen Kultur in unserem Mini-Theater anzubieten und damit Spenden zugunsten des Kinderheimes Árbol de la Esperanza - Baum der Hoffnung in Ecuador zu sammeln.

Die Veranstaltung mit dem Pantomimen Michael Meudt war ein toller Erfolg. Neben dem Spaß den alle hatten, wurde auch eine schöne Summe für das Heim gesammelt.

Jetzt geht es weiter, bitte reserviert schon mal die folgenden Termine:

Freitag, 15.02.2019 19:30

Mimikesonanz
Gefühle sehen - Menschen verstehen

Eine Einführung von Michael Meudt

Samstag, 16.02.2019 19:30

Michael die Show – Pantomime

Szenen aus dem wahren Leben und darüber hinaus - in dem Programm kommen Zauberer und Rocker, Hochzeitspaare und Billiardspieler, Babysitter und Chorleiter vor. Das pralle Leben halt.

Sonntag, 17.02.2019 11:00

“Männer die auf Raufaser starren”

Michael Meudt liest aus seinem Buch. (und signiert auch Bücher auf Wunsch)

Wir hoffen, dass alle vier Veranstaltungen wieder viel Spaß machen und mit der guten Laune auch die Bereitschaft wächst, das Kinderheim mit einer Spende zu unterstützen.

Dazu gibt es Getränke und im Anschluss leckeres Essen. Die Einnahmen werden, genau wie die Zeit der Künstler, dem Kinderheim gespendet.

Da unser Raum nur ca. 50 Personen aufnehmen kann, bitten wir euch um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail (oder auch telefonisch). Dann schicken wir euch gerne kostenlos Karte(n) zu.

Gerne stellen wir den Raum auch anderen Künstlern zugunsten des Kinderhauses zur Verfügung, sprecht uns einfach an :-)

Ort: bei Meudt, Hochstraße 2, 47929 Grefrath,

Einlass: ist jeweils 30 Minuten vor Beginn

Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02158 911 623

(wartet nicht zu lange, die Karten werden in der Reihenfolge eurer Anmeldung vergeben.)